Ideen

Dieser 5-minütige Kurzfilm enthüllt ein erstaunliches Geheimnis über die Eroberung des Weltraums

Gib es zu, wir haben uns das alle schon vorgestellt Astronaut oder Forscherzuerst in unbekannten Ländern anzukommen, noch unerforschte Gebiete. Genau darum geht es in diesem Kurzfilm Raum erobern. Mit dem Ende der meisten unerwartet"Asteria" hat eine Menge Verdienste, insbesondere das Nachdenken über unseren Bericht an den anderen. Wir sind uns auf jeden Fall sicher: Dieser Kurzfilm wird Sie überraschen!

die Pech ? Zwei neu von ihrem Schiff angekommene Astronauten sind gerade auf einer Planet immer noch unbewohnt. Sie versuchen, ihr kleines zu pflanzen Flagge, was bedeutet, dass sie die ersten sind, die es entdeckt haben. Nur, nichts wird wirklich so verlaufen, wie es geplant ist, weil sie sich mit fremden Individuen konfrontiert sehen ... Lass uns zuschauen (weil wir nett sind und dich nicht verwöhnen wollen) !

Das sind 6 Studenten von derESMA (École Supérieure des Métiers de l'Animation) Regisseur dieses Zeichentrickfilms: Mathieu Blanchys, Lola Grand, Alexandre Arpentinier, Tristan Lamarca, Thomas Lemaille und Jean Charles Lusseau. In dieser renommierten Schule haben die Schüler ein Jahr Zeit, um am Ende ihres Studiums einen Kurzfilm zu drehen.

Dieser wurde ebenfalls ausgewählt Oscars des Kurzfilms in den Vereinigten Staaten eine Zeremonie, die die besten internationalen "Gerichte" belohnt. Die Veranstaltung wird von Shorts TV organisiert und von der Academy of Oscars geleitet. Ein Termin, bei dem Asteria ausgestrahlt werden konnte 800 Zimmer aus der ganzen Welt. Auf jeden Fall ein Film, der unter einem Glücksstern geboren wurde!

Und wenn Ihnen Asteria gefällt und Sie noch mehr hochwertige Animationsfilme wünschen, empfehlen wir Ihnen, diese anzusehen Achoo, die Geschichte dieses kleinen Drachen, der nicht in der Lage ist, Feuer zu spucken oder direkt das zu beobachten Kurzfilme vom Creapills-Team ausgewählt. Gute Sicht!

Credits : Asteria

Credits : Asteria

Credits : Asteria

Credits : Asteria

Credits : Asteria

Vorgestellt von: 6 Studenten der ESMA

Loading...