Ideen

AssiStep: das geniale Geländer, das Menschen mit eingeschränkter Mobilität das Leben erleichtert

Laut einer kürzlich vom INSEE durchgeführten Studie ist die Anzahl der von einer Behinderung betroffenen Personen in Frankreich 12 Millionen. Von diesen hätten 850.000 eine eingeschränkte Mobilität. Und während es viele Lösungen gibt, die die Autonomie derer erleichtern, die sie benötigen, sind viele sehr komplex zu installieren. Aus diesem Grund führen wir heute dieses geniale, nicht motorisierte System ein, das das Leben von Millionen von Menschen auf der ganzen Welt verändern kann.

Erstellt von einem norwegischen Unternehmen, AssiStep ist ein Treppengeländer Revolutionär, der das Leben von Menschen mit eingeschränkter Mobilität in jedem Alter erheblich erleichtert. Diese Innovation wurde gemeinsam von Ingenieuren, Industriedesignern und Angehörigen der Gesundheitsberufe entwickelt. Ziel ist es nicht, ein autonomes und automatisiertes System zu schaffen, sondern Menschen mit eingeschränkter Mobilität die Möglichkeit zu geben, sich bei minimaler Belastung zu bewegenkörperliche Aktivität jeden tag.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Eine großartige Erfindung, um diejenigen zu befähigen, die sie brauchen! Weitere Informationen auf Creapills.com

Gepostet von Creapills (@creapills) am 17. März 2019, um 10:58 Uhr PDT

AssiStep besteht aus einer Leitplanke, auf der ein ergonomischer Griff gleitet, kurz gesagt das Äquivalent einer Gehhilfe für Treppen. Ein Griff, der gefaltet werden kann, kann dann von seinem Benutzer auf verschiedene Arten ergriffen werden. Während der Installation befindet sich der Griff an der optimalen Position, kann aber natürlich später nachgestellt werden.

Das System AssiStep wird mit Materialien gebaut nachhaltige und hohe Qualitätwie eloxiertes Aluminium und Edelstahl. Zum Schluss noch das letzte Feature (und nicht zuletzt) : AssiStep ist kompatibel mit Treppen aller Artob gerade, gebogen oder rechtwinklig.

AssiStep ist ein geniales System, das, wie Sie verstehen, das Leben der Menschen erleichtern soll eingeschränkte Mobilitätbei gleichzeitiger Aufrechterhaltung einer minimalen körperlichen Aktivität, die zur Stimulierung der Körpermuskulatur erforderlich ist. In Frankreich wird die Lösung ausschließlich vom Unternehmen angeboten Lergon'home. Wir laden Sie zu einem Besuch ein ihre Website wenn Sie weitere Informationen über das Produkt wünschen.

Diejenigen, die folgen Creapills Denken Sie regelmäßig daran, dass wir bereits vor einigen Monaten über AssiStep gesprochen haben, indem wir eine Sammlung von Erfindungen zusammengestellt haben, um die Mobilität von Senioren zu erleichtern. Ein Artikel, aber vor allem ein Facebook-Video, das sich trotzdem angesammelt hat 7 Millionen Aufrufebeweist, dass das Problem der Autonomie älterer Menschen immer mehr Haushalte beschäftigt.

Credits : AssiStep

Credits : AssiStep

Credits : AssiStep

Credits : AssiStep

Credits : AssiStep

Credits : AssiStep

Credits : AssiStep

Vorgestellt von: AssiStep

Loading...