Ideen

Der Löwe und der Affe: die kleine lebhafte Fabel, die Sie über die Auswirkungen des Menschen auf die Natur nachdenken lässt

Heute präsentieren wir Ihnen einen schönen Kurzfilm mit dem Titel "Der Löwe und der Affe". Auf den ersten Blick könnte man daran denken, eine Fabel von anzupassen Jean de La Fontaineaber es ist nicht so. Denn wenn der französische Dichter, den wir alle in der Schule studiert haben, eine Fabel geschrieben hat, die so aussieht, als hätte sie den Namen "Der Löwe, der Affe und die zwei Esel"Es kommt direkt aus der Phantasie des Gastgebers Benoît Feroumont.

Der 49-jährige Belgier, bekannt für seinen Comic "Das Königreich", enthüllt hier einen kleinen animierten Film von 6 Minuten Erzählen Sie die ungewöhnliche Freundschaft zwischen einem Löwen und einem Affen. Eines Tages scheint ein Löwe tatsächlich zu retten, was er für einen kleinen Affen hält (Wir werden jedoch zugeben, dass er seltsamerweise wie ein Mensch aussieht). Dieser behandelt die Katze mit einer Pfotenverletzung und folgt a harmonische Beziehung zwischen den beiden Tieren. Den Rest lassen wir Sie entdecken!

Es ist schwierig, den Affen nicht mit dem Mann zu vergleichen. Sowohl aus physikalischer Sicht als auch aufgrund seines Charakters und seiner Fähigkeit ... niemals aus seinen Fehlern zu lernen.

Spoiler (nicht lesen, wenn Sie den Film nicht gesehen haben)

Wenn dem Film keine Lesehilfe beiliegt, um eine bestimmte Moral zu präsentieren, nehmen wir logischerweise Bezug auf die menschliche Handlungen auf die Natur, wenn wir entdecken, dass der Affe die Ebene durch die Entdeckung des Feuers verbrannt (Metapher des technischen und technologischen Fortschritts). Und als ob das nicht genug wäre, will er das Feuer erfassen: Die Lektion wurde anscheinend nicht beibehalten. Aber wie wir alle tief in uns wissen ... endet die Natur immer seine Rechte wieder aufzunehmen !

Eine Fabel der Neuzeit, die uns, auch wenn sie ziemlich brutal endet, immer wieder zum Lächeln und zum Lachen bringt denken. Ein intelligenter Kurzfilm, ohne moralisch zu sein, und der es verdient, geteilt zu werden, um ihn bekannter zu machen.

Credits : Der Löwe und der Affe

Credits : Der Löwe und der Affe

Credits : Der Löwe und der Affe

Credits : Der Löwe und der Affe

Credits : Der Löwe und der Affe

Credits : Der Löwe und der Affe

Credits : Der Löwe und der Affe

Vorgestellt von: Benoît Feroumont

Loading...