Ideen

Diese App verwendet Augmented Reality als Ihre Regel

Heute nutzen wir unsere Handys für absolut alles: anrufen (natürlich), senden Sie Nachrichten, gehen Sie in soziale Netzwerke und verwenden Sie Anwendungen aller Art. Und wenn das einfachste alltägliche Werkzeug wäre dematerialisierter unsere beliebten Smartphones integrieren?

Entwickler auf der ganzen Welt warten gespannt auf den Einsatz von'iOS 11, die neueste Version des Betriebssystems, mit dem unsere iPhones und iPads ausgestattet sind. Apple bietet unter anderem neue Funktionen an "Arkit" die die Verwendung von weiter demokratisieren sollte Augmented Reality auf unseren Smartphones. Und heute ist es das Startup Laan Labs das zeigt uns einen eindrucksvollen einsatz mit die App "AR Measure".

Es geht nur umein virtuelles Maßband die dank Augmented Reality in Ihrer Umgebung verwirklicht wird. Obwohl es diese Art von Anwendung schon seit einiger Zeit gibt, hat die Technologie seitdem einen Quantensprung gemacht. AR Measure kann Ihnen sagen mit extreme Präzision die Abmessungen der Objekte, die Sie messen möchten, so sehr, dass Sie das Gefühl haben, ein echtes Maßband in Ihren Händen zu haben. Eher praktisch für Heimwerker!

Jenseits der Anwendung, auf die einfach reagiert wird ein definitives Bedürfnis (die Fähigkeit, alles zu jeder Zeit genau zu messen)wir können sehen, dass Augmented Reality in letzter Zeit auf dem Vormarsch ist. Während wir nur über virtuelle Realität sprechen, Die RA scheint immer noch gute Tage vor sich zu haben und ganz bestimmte Anwendungen wie diese machen es in unserem täglichen Leben unverzichtbar. Weitere Informationen finden Sie unter die Website der App "AR Measure".

Vorgestellt von: Laan Labs

Video: #heiseshow: Augmented Reality boomt, ist VR vergessen? (Februar 2020).

Loading...