Ideen

Sie kreiert tolle Papierperücken, die dem Barockstil Tribut zollen

Es ist eine Tatsache, die XVII undachtzehnte Jahrhunderte waren Perioden großer Eleganz wo der Adel keine Gelegenheit verpasste, sich zu bemühen, die schönsten Gänge zu zeigen und das Ausmaß seines Reichtums zu zeigen. In dieser Zeit sahen wir das Entstehen der Stil „Rokoko“ und seine Frisuren überschwänglichund ästhetisch überladen Wer kann uns heute zum Lächeln bringen?

Eine Geschichte, die den russischen Künstler inspirierteAsya Kozina, ist auf Bildhauerei spezialisiert und arbeitet seit zwei Jahren an einem sehr originellen Projekt. Sie macht gerne Realisierungen Papierperücken die Tribut an die Frisuren von die Barockzeit. Ein getauftes Projekt"Wolkenkratzer auf dem Kopf"Kitsch nach Belieben und optisch sehr überraschend.

Credits: Asya Kozina

In Zusammenarbeit mit dem Künstler Dimitry KozinySie kommt wieder die Frisuren im Barockstil, wahre Symbole des Luxus und der Romantik, mit Papierskulpturen imposant und faszinierend. Aber für den zweiten Teil seines Projekts entschied sich der Künstler dafür mischen barock mit elementen unserer zeitgenössischen weltwie Gebäude und Flugzeuge.

Ein sehr schönes Fotoprojekt, das Tradition und Moderne vereint, um mehr Details zu entdecken Profil Behance des Künstlers. Und wenn Ihnen seine Idee gefallen hat, laden wir Sie ein, die erste zu entdecken Papierperücken erstellt vor einem Jahr von Asya Kozina.

Credits: Asya Kozina

Credits: Asya Kozina

Credits: Asya Kozina

Credits: Asya Kozina

Credits: Asya Kozina

Credits: Asya Kozina

Credits: Asya Kozina

Credits: Asya Kozina

Credits: Asya Kozina

Credits: Asya Kozina

Credits: Asya Kozina

Credits: Asya Kozina

Credits: Asya Kozina

Credits: Asya Kozina

Vorgestellt von: Asya Kozina

Loading...