Ideen

Noch nie hat ein Kurzfilm das Leben so gut zusammengefasst ... und seine harten Schläge

Magistral. Das ist das einzige Wort, an das wir gedacht haben, als wir den neuesten Film des jungen deutschen Regisseurs entdecktenJoschka Laukeninks. getauft „Backstory“Letztere erzählt die Geschichte eines Lebens mit einem einfachen, effektiven und sehr kraftvollen Erzählstil. Die Geschichte eines Mannes von Geburt an, seine ersten Erinnerungen, seine Jugend, seine erste Liebe ... und das Leben, das passiert.

Diese Geschichte gehört dir und auch uns. Es ist am Ende einer von allen, mit seinen freudigen Momenten, seinen harten Stößen, seinen Ohrfeigen. alle diese Erkenntnisse Das lässt uns den wahren Sinn des Lebens verstehen, wenn es schon zu spät ist.

Dieser ultra-kraftvolle Kurzfilm wird Sie nicht gleichgültig lassen. Realisiert in 17 Drehtage über einen Zeitraum von eineinhalb Jahren wurde er bereits in mehr als 30 Jahren ausgewählt 110 internationale Festivals und belohnt von 30 Preise einschließlich der von Bester Super Shot für die Unabhängiges New Yorker Filmfestival.

Seine ganze Kraft liegt in seiner Spielerei und seiner Erzählung. Von hinten gefilmt, entdecken das Baby, das Kind und der Mann, die wir in der Entwicklung sehen, das Leben bis zu seinem Tod ... und Erinnerungen werden ihm offenbart, bis seine letzten Momente. Eine großartige Hymne an die Härte dieses Lebens, vor der wir alle für einen Kurzfilm konfrontiert sind, der zweifellos ist Eine der schönsten Entdeckungen dieses Jahresanfangs.

Credits : BACKSTORY / Joschka Laukeninks

Credits : BACKSTORY / Joschka Laukeninks

Credits : BACKSTORY / Joschka Laukeninks

Credits : BACKSTORY / Joschka Laukeninks

Credits : BACKSTORY / Joschka Laukeninks

Credits : BACKSTORY / Joschka Laukeninks

Credits : BACKSTORY / Joschka Laukeninks

Credits : BACKSTORY / Joschka Laukeninks

Credits : BACKSTORY / Joschka Laukeninks

Credits : BACKSTORY / Joschka Laukeninks

Credits : BACKSTORY / Joschka Laukeninks

Vorgestellt von:Joschka Laukeninks