Ideen

Eine Kampagne, die GIFs ablenkt, um das Bewusstsein für häusliche Gewalt zu stärken

Häusliche Gewalt ist eine schreckliche Realität, insbesondere in Portugal, wo diese Art von Gewalt eine echte Geißel ist. Die APAV-Vereinigung, die täglich darum kämpft, den Opfern dieser Gewalt zu helfen, hat eine absolut brillante Kampagne entwickelt, um sie anzuprangern.

In Zusammenarbeit mit der Agentur Carmen hatte dieser Verein die Idee, drei Spots zu enthüllen, die das GIF-Format umleiten, um Szenen häuslicher Gewalt zu veranschaulichen, die in einer Schleife laufen. Eine subtile und relevante Art zu erklären, dass wir, um der Gewalt ein Ende zu setzen, bereits damit beginnen müssen, sie zu erzählen "Stop".

Diese Assoziation leitet GIFs um ...

... um auf häusliche Gewalt aufmerksam zu machen

Zum Beenden der Schleife einfach "STOP" sagen

Loading...