Ideen

Ein digitaler Comic, der sich aus Ihren Spenden gegen AIDS entwickelt

AIDS ist eine schreckliche Geißel, die dennoch korrigiert werden kann. Laut AIDES kann AIDS bis zum Jahr 2040 vollständig verschwinden, wenn alle ihre einsetzen. In Zusammenarbeit mit der Agentur Sweet Punk hatte die NGO die Idee, eine überraschende digitale Kampagne zu starten "Panik in Sexopolis".

Diese Operation erfolgt in Form einer digitalen Story, die auf dem Desktop und auf Mobilgeräten abrufbar ist (wir empfehlen Ihnen, sich auf die zweite zu konzentrieren). Je mehr Spenden zur Bekämpfung von AIDS eingehen, desto weiter wird die Geschichte gehen. Eine überraschende und originelle Idee, die eine neue Spendenmechanik hervorbringt und die die Agentur mit der folgenden Botschaft hervorragend illustriert: "Vereinen Sie unsere Bemühungen, damit Fiktion und Realität gemeinsam Fortschritte machen".

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Operation "Panik in Sexopolis".

Video: Let's save Africa! - Gone wrong (Februar 2020).

Loading...