Ideen

Ein 100% Fußballtrikot aus Kunststoffabfällen aus dem Meer

Wenn wir über Verschmutzung sprechen, denken wir zuerst an die Ozeane, die jeden Tag durch Plastiktüten beeinträchtigt werden. Diese Art der Verschmutzung ist zu einem Hauptproblem geworden, das den Tod von Tier- und Pflanzenarten unter Wasser verursacht. Adidas hatte die Idee, gemeinsam mit dem Verein Parley for the Oceans Fußballtrikots zu entwickeln, die zu 100% aus Kunststoffabfällen bestehen, die im Indischen Ozean gesammelt wurden.

Dieses Trikot, das die Erwähnung kennzeichnet "Für die Ozeane" wird von Spielern aus Bayern München und Real Madrid getragen. Eine ausgezeichnete Initiative, die uns daran erinnert, dass Sport und insbesondere Fußball ein Botschafter für gute Zwecke sein müssen, um unseren Planeten zu erhalten.

Loading...