Ideen

Eine private Vorführung des Films "Die Zähne des Meeres" in einem Schwimmbad

1975 enthüllte Steven Spierlberg "The Teeth of the Sea", den berühmten Blockbuster, in dem ein schrecklicher Hai ständig nach neuer Beute sucht. In Frankreich wurde anlässlich des European Fantastic Film Festival eine private Vorführung des Films in Straßburg organisiert ... in einem Pool.

200 Zuschauer hatten das Privileg, die "Sea Teeth" -Nachtprojektion in einem Pool zu erleben, der bequem in Bojen installiert war. Freiwillige Taucher machten Runden, um müden Zuschauern zu helfen. Eine relevante und eindringliche Idee, inspiriert von einer Initiative, die bereits in Austin, Texas, gegründet wurde.

Loading...